Projektleiter(in) quantitative Genetik

Die SUISAG mit Sitz in Sempach (Schweiz) bietet aus einer Hand ein umfassendes Angebot an Genetik und Dienstleistungen für die Schweineproduktion in der Schweiz sowie für internationale Kunden. Mit rund hundert Mitarbeitenden in den Bereichen Zucht, Künstliche Besamung und Schweinegesundheit sowie dem Betrieb einer Prüfstation mit Fleischlabor nutzt SUISAG Synergien zwischen diesen Fachbereichen und entwickelt laufend neue Selektionswerkzeuge mit Fokus Fleischqualität und Gesundheit.

Für die Stärkung des Bereichs Zucht suchen wir nach Vereinbarung eine initiative und interessierte Persönlichkeit als

Projektleiter(in) quantitative Genetik

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Leitung von vielfältigen Projekten zur Weiterentwicklung unserer Selektionsinstrumente: Zuchtwertschätzverfahren, Werkzeuge für die praktische Zuchtarbeit (Selektion, Paarungsplanung)
  • Fachliche Beratung SUISAG-intern sowie von nationalen und internationalen SUISAG-Kunden in Fragen der Genetik inkl. Mitarbeit in Arbeitsgruppen
  • Mittelfristig Aussicht zur Übernahme von F&E-Koordinations- und Führungsaufgaben

Sie bringen mit

  • Dissertation im Bereich der quantitativen Genetik oder gleichwertige Qualifikation
  • Kenntnisse und Erfahrungen im Bereich statistischer Analysen inkl. Varianzkomponentenschätzung, Auswertung und Nutzung genomischer Daten
  • Praktische Erfahrung im Projektmanagement
  • Gute Kenntnisse der Nutztierzucht, mit Vorteil der Schweinezucht
  • Selbständiges und zielgerichtetes Arbeiten mit hohem Engagement
  • Teamfähigkeit, offene Kommunikation, sicheres Auftreten
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse, Französisch wäre ein Plus

Wir bieten Ihnen

  • Gute Infrastruktur für F&E (IT, Prüfstation inkl. Fleischlabor)
  • Mitarbeit in einem kleinen, kollegialen Team
  • Sehr attraktive Schweizer Anstellungsbedingungen
  • Entwicklungsperspektive Teamleiter(in) F&E

Wir freuen uns auf Sie
Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Motivationsschreiben sowie Angaben zum persönlichen und beruflichen Werdegang sowie mindestens zwei Referenzen senden Sie bitte als pdf-Datei per E-Mail an bewerbung@suisag.ch.

Für ergänzende Auskünfte wenden Sie sich an unseren leitenden Genetiker:

Dr. Andreas Hofer
Tel. +41 79 810 36 90
E-Mail: aho@suisag.ch