Die Grundlage für die erfolgreiche Zuchtarbeit bilden die rund 125 Herdebuchbetriebe mit den 8700 ES-, 1000 SL- und 250 ESV-Sauen.

Die SUISAG bietet umfassende Dienstleistungen für die Herdebuchzüchter an. Diese Dienstleistungen umfassen die Herdebuchführung, die Durchführung von Leistungsprüfungen und die Zuchtwertschätzung.

Dank den gut ausgebauten Leistungsprüfungen (Reproduktionsdaten, US-Messungen, lineare Beschreibung des Exterieurs, eigene Prüfstation mit zentraler Eberaufzucht) und dem Einsatz von modernen Zuchtinstrumenten (SuisInfo-Datenbank mit allen Leistungsdaten und Abstammung, BLUP-Zuchtwertschätzung, zentrale Paarungsplanung, genetische Marker) ist der Zuchtfortschritt garantiert.

säugende Sau
Erfassung von Reproduktionsdaten auf Herdebuchbetrieben

Ultraschallmessung
Feldprüfung mit Ultraschallmessung und linearer Beschreibung

Abruffütterungsanlage in Prüfstation MLP
Stationsprüfung mit Abruffütterung zur Erfassung der Mastleistung

Analyse Fleischqualität im Fleischlabor
Fleisch- und Fettlabor zur Erhebung von Qualitätsmerkmalen

 

Das Zuchtprogramm wird mit der Endprodukteprüfung der KB-Eber mit Prüfstations- und Schlachthofdaten von gekreuzten Endprodukten laufend auf der Produktionsstufe überprüft.