SUISAG
SUISAG
  
Zuchtprogramm mit Vater- und Mutterlinien

Das Schweizerische Zuchtprogramm arbeitet mit spezialisierten Vater- und Mutterlinien:

  • Aus den Mutterlinien Edelschwein und Landrasse werden fruchtbare und robuste F1-Kreuzungssauen erzeugt. Die Reproduktionsleistung steht im Vordergrund.
  • Aus der Edelschwein-Vaterlinie werden die Endprodukteeber Premo® erzeugt (als Alternative auch Duroc oder Piétrain). Die Produktionsleistung steht im Vordergrund.

Die Arbeitsteilung zwischen den Zuchtstufen erlaubt die effizienteste Produktion von ho-mogenen Mastferkeln, die den schweizerischen Marktbedürfnissen optimal entsprechen.

  • In der Kernzucht wird der Zuchtfortschritt erarbeitet.
  • In der Vermehrung wird die Mutterlinien-Genetik aus der Kernzucht vermehrt und gleichzeitig werden Primera® F1-Kreuzungssauen erzeugt.
  • In der Produktionsstufe steht die grosse Mehrheit der Muttersauen und produzieren homogene und leistungsstarke Mastferkel.

Seitenanfang