SUISAG
SUISAG
       
     
    SuissePorcs  
       
  
Anmeldung für die Stationsprüfung MLP

Für die Anmeldung ihrer Tiere für die Mastleistungsprüfung füllen Sie bitte das untenstehende Formular aus und senden es an mlp@suisag.ch oder per Post oder Fax an die SUISAG.

Ablauf Tieranmeldung:

  • Anmeldung der Prüftiere innerhalb von 5 Wochen nach Geburt mit Anmeldeformular
  • Die SUISAG verschickt den Abrufbrief innerhalb von 2 Wochen nach Eingang der Anmeldung. Der Abrufbrief dient später als Lieferschein
  • Prüftiere wiegen, um den korrekten Liefertermin zu bestimmen (Zielgewicht 28 kg (26-30 kg), Akzeptiert: 23-35 kg)
  • Meldung der genauen Anzahl Tiere bis Donnerstag 17.00 Uhr der Vorwoche des Transports per Fax (041 462 65 49), Telefon (041 462 65 50) oder Email (mlp@suisag.ch)
  • Ohne Anmeldung gehen wir davon aus, dass die Tiere selber angeliefert werden, oder diese noch zu leicht sind und somit 14 Tage später für den Transport gemeldet werden
  • Die Tiere zum Zeitpunkt, den wir mit Ihnen am Freitagmorgen vereinbaren, zum Aufladen bereit haben
  • Mit den Tieren sind der unterschriebene Abrufbrief und das Begleitdokument zu liefern
  • Bitte beachten Sie zudem, dass alle Tiere gut lesbar tätowiert sind!

Die Tierannahme erfolgt am Montag. Die Transporte der ELP-Eberferkel werden im Normalfall alle zwei Wochen am Dienstag getrennt von den übrigen MLP-Prüfferkeln durchgeführt.

Annahmezeiten für Selbstlieferanten:

Liefertag Annahmezeiten Bemerkung
Montag 07:00- 12:00 und 13:30- 15:30 Eberferkel nur bis 12.00 Uhr
Dienstag 07:00- 12:00 Nur Eberferkel
Daten der MLP-Prüfferkeltransporte im Jahr 2017  (30kb)
Anmeldeformular für Mastleistungsprüfung zum ausfüllen am Computer  (120kb)
Anmeldeformular für Mastleistungsprüfung zum ausdrucken und ausfüllen  (100kb)
   Print